Highlights 2015

Wir haben die Weichen für weiteres profitables Wachstum gestellt

Im Jahr 2015 hat Daimler die Strategie des profitablen Wachstums beschleunigt fortgesetzt. Wichtigster Erfolgsfaktor ist ein äußerst attraktives und innovatives Produkt- und Dienstleistungsportfolio, das wir im Berichtsjahr gezielt erweitert haben. Unsere führende Position beim autonomen Fahren und bei der Mobilität von morgen haben wir ausgebaut und die Digitalisierung auf allen Ebenen konsequent vorangetrieben. Zahlreiche Auszeichnungen für unsere Produkte und die Siege im Motorsport runden unsere Erfolgsbilanz ab.

Weltpremiere für den Freightliner Inspiration Truck am Hoover Dam im Mai 2015

Der Freightliner Inspiration Truck ist der erste autonom fahrende Lkw mit Zulassung für eine öffentliche Straße. Er bietet ein Maximum an Effizienz, Sicherheit und Vernetzung. Die Kernelemente des autonomen Fahrzeugsystems im Inspiration Truck werden bereits erfolgreich im Freightliner Cascadia Evolution eingesetzt.

Freightliner Inspiration Truck

 

 

Q1

Weltpremiere in Las Vegas

Mit der autonom fahrenden Luxuslimousine F 015 Luxury in Motion zeigt Mercedes-Benz auf der Consumer Electronics Show in Las Vegas, wie sich das Auto vom Fahrzeug hin zum privaten Rückzugsraum wandelt. Mit maximalem Platzangebot und Lounge-Charakter im Interieur hebt der F 015 das Thema Komfort und Luxus auf ein neues Niveau.

Mercedes-Benz F 015 Luxury in Motion | Weltpremiere

 

car2go startet in China

Das größte Carsharing-Unternehmen der Welt kündigt den Markteintritt in der Millionenmetropole Chongqing mit mehreren Hundert smart fortwo Fahrzeugen an. Das Engagement in Chongqing ist der erste Schritt von car2go im asiatischen Markt und hat Pilotcharakter für weitere Ballungszentren in Asien.

moovel mit Weltpremiere in Stuttgart

Mit der vollen Integration der Online-Tickets für Busse und Bahnen bietet moovel in Stuttgart als erster Anbieter einen echten »One-Stop-Shop« für urbane Mobilität. moovel Nutzer können car2go-, Flinkster-, mytaxi-, Deutsche-Bahn-Fahrten sowie Online-Tickets des Stuttgarter ÖPNV-Anbieters direkt in der moovel App buchen und bezahlen.

GLE Coupé startet als Filmstar in »Jurassic World«

Bei ihren Abenteuern im Dschungel der »Jurassic World« vertrauen die beiden Hauptdarsteller auf die Offroad-Fähigkeiten verschiedener Mercedes-Benz Fahrzeuge – allen voran des neuen GLE Coupés, das sich erstmals im Serienlook zeigt.

Grundstein für neues Pkw-Werk in Brasilien gelegt

Mercedes-Benz erweitert sein weltweites Produktionsnetzwerk. Das neue Pkw-Werk in Iracemápolis bei São Paulo wird im ersten Quartal 2016 die Produktion der C-Klasse aufnehmen, zur Jahresmitte folgt der kompakte Geländewagen GLA.

Neuer Transporter Metris für USA vorgestellt

Der Metris, die US-Version des neuen Vito, feiert Premiere auf der Nutzfahrzeugmesse »The Work Truck Show« in Indianapolis. Seit Oktober ist der Metris in verschiedenen Versionen als Kastenwagen (Cargo) und Tourer (Passenger) bei mehr als 200 US-Händlern erhältlich. Neben dem Sprinter wird er damit als zweiter Transporter mit Stern auf dem US-Markt angeboten.

Menschen, die Zukunft schaffen

Unter diesem Motto feiert der Mercedes-Benz Standort Sindelfingen in diesem Jahr seinen 100. Geburtstag. Der in die Zukunft weisende Rahmen für den Festakt ist der Neubau der Technologiefabrik. Hier werden bald Werkzeuge und Anlagen für die Mercedes-Benz Werke weltweit entstehen.

 

Q2

Hauptversammlung beschließt bislang höchste Dividende

Die Hauptversammlung von Daimler findet erstmals im neuen CityCube in Berlin statt und ist auch die erste Veranstaltung, die im neuen Corporate Design stattfindet. Rund 5.000 Aktionäre beschließen mit 2,45 € pro Aktie die höchste Dividende der Unternehmensgeschichte.

Produktionsbeginn für den GLA in Peking

Die Eröffnungsfeier des neuen Mercedes-Benz Kompaktwagen-Werks bei Beijing Benz Automotive Corporation markiert einen Meilenstein in der China-Strategie von Mercedes-Benz. Mit dem Anlauf des GLA in Peking weitet Mercedes-Benz die Fertigung der erfolgreichen Kompaktfahrzeuge auf den vierten Standort aus.

Mercedes-Benz innovationsstärkste Premiummarke

Einer umfassenden Studie des Center of Automotive Management (CAM) und der Unternehmensberatung Pricewaterhouse Coopers (PwC) zufolge ist Mercedes-Benz die innovativste Premium-Automobilmarke mit den meisten Weltneuheiten. Zudem erhält Mercedes-Benz den Sonderpreis »Innovationsstärkste Marke der letzten Dekade«.

Top-Noten im Arbeitgeber-Ranking

Im aktuellen »trendence Graduate Barometer« erhält Daimler Spitzenbewertungen: Daimler ist einer der Top-Arbeitgeber in Deutschland, Nummer eins bei der »Innovation des Jahres« und hat die »Beste Karriere Website« unter den Automobilherstellern.

Batterietechnologie für den stationären Einsatz

Mit ihrer hundertprozentigen Tochter ACCUMOTIVE bietet Daimler stationäre Energiespeicher für den privaten und gewerblichen Einsatz an. Sowohl in Deutschland als auch international strebt Daimler die Zusammenarbeit mit weiteren Vertriebspartnern an.

Konnektivität für US-Trucks

Daimler Trucks forciert seine Aktivitäten im Bereich vernetzter Dienstleistungen und beteiligt sich in Nordamerika an Zonar Systems Inc., einem führenden Entwickler und Anbieter von Logistik-, Telematik- und Konnektivitätslösungen. Die Investition ist ein Meilenstein auf dem Weg zu vollständig vernetzten Fahrzeugen und wertschöpfenden Datendiensten für Betreiber und Fahrer von Lkw.

Neues Buswerk in Kolumbien

In Funza bei Bogotá eröffnet die hundertprozentige Tochtergesellschaft Daimler Colombia S. A. ein neues Buswerk mit einer Produktionskapazität von 4.000 Einheiten pro Jahr. Daimler Buses rüstet sich so für die wachsende Nachfrage nach regulären Bussen sowie effizienten Mobilitätslösungen, wie zum Beispiel Bus Rapid Transit, in den Metropolen der Region.

Daimler liegt voll im Plan

Im zweiten Quartal erzielt Daimler Bestwerte bei Umsatz, Absatz und Ergebnis. Das Ergebnis aus dem laufenden Geschäft steigt um 54 % auf 3,8 Mrd. €. Auch für das Gesamtjahr wird weiterhin eine deutliche Ergebnissteigerung erwartet.

 

Q3

Der Vito wird auch in Argentinien produziert

Die lokale Fertigung und Einführung des neuen Vito in Argentinien ist Teil der globalen Wachstumsstrategie »Mercedes-Benz Vans goes global«. Ziel ist es, die Technologieführerschaft weiter auszubauen, bereits bestehende Aktivitäten zu erweitern und neue Wachstumspotenziale zu erschließen.

Produktion von BharatBenz Bussen in Indien angelaufen

In Oragadam rollt der erste Bus der Marke BharatBenz vom Band. Das Werk ist weltweit der einzige Daimler-Standort, an dem Lkw, Busse und Motoren von Mercedes-­Benz, Bharat-Benz und FUSO unter einem Dach produziert werden.

Grundsteinlegung in Mexiko

Daimler und die Renault-Nissan-Allianz legen in Aguascalientes den Grundstein für ein gemeinsames Produktionswerk. Dort werden künftig Premium-Kompaktfahrzeuge der Marken Mercedes-Benz sowie Infiniti gebaut. Die ersten Mercedes-Benz Fahrzeuge sollen im Jahr 2018 vom Band laufen.

She’s Mercedes gestartet

Mercedes-Benz will Frauen, die am stärksten wachsende und einflussreichste Kundengruppe, künftig noch gezielter ansprechen. Dazu startet die Marke mit dem Stern die Inspirationsplattform »She′s Mercedes«.

She's Mercedes

 

Weitere Verbrauchsreduzierung bei Schwer-Lkw

Vier Jahre nach Einführung des Heavy-Duty-Motors OM 471 folgt nun die nächste Entwicklungsstufe. Der Kraftstoffverbrauch sinkt nochmals um bis zu drei Prozent.

Starkes Zeichen für die Belegschaft

Die Zukunftssicherung Daimler wird bis Ende 2020 verlängert. Sie zählt zu den umfassenden und wichtigsten Gesamtbetriebsvereinbarungen für die Beschäftigten und hat sich auch in schwierigen Zeiten bewährt. Die Vereinbarungen beinhalten von Unternehmensseite konkrete Investitionszusagen. Von den Beschäftigten werden Beiträge zu Effizienzsteigerungen und Flexibilität eingebracht.

IAA 2015: die Mercedes Traumwagen-Kollektion

Gleich drei Weltpremieren bilden die »Mercedes Dream Car Collection« auf der Internationalen Automobilausstellung in Frankfurt: Das Concept IAA (Intelligent Aerodynamic Automobile), das Mercedes-Benz S-Klasse Cabriolet und das Mercedes-Benz C-Klasse Coupé zeigen sich in Frankfurt erstmals der Weltöffentlichkeit. Darüber hinaus haben wir in Frankfurt das neue smart Cabrio präsentiert.

IAA 2015 | Highlight CONCEPT Car

 

Autonomes Fahren im Spiegel von Recht und Ethik

Datenschützer, Ingenieure, Juristen, Politiker, Journalisten, IT-Experten und Wirtschaftsvertreter kommen auf Einladung von Daimler nach Frankfurt, um am Rande der IAA 2015 offene Fragen rund um das autonome Fahren zu diskutieren. Im Zentrum stehen rechtliche, ethische und gesellschaftliche Aspekte.

1.000.000 Actros aus Wörther Produktion ausgeliefert

Der Actros steht für höchste Wirtschaftlichkeit, Sicherheit und Komfort. Seinen Effizienzvorteil beweist der Actros europaweit im so genannten Fuel Duel: Das Ergebnis von über 1.900 Vergleichstests spricht für sich: über 90 % aller Duelle gewonnen, durchschnittlicher Verbrauchsvorteil von 10 %.

 

Q4

Daimler startet Brückenpraktikum für Flüchtlinge

In Kooperation mit der Bundesagentur für Arbeit beginnen rund 40 Flüchtlinge ein Brückenpraktikum am Standort Stuttgart-­Untertürkheim. Insgesamt wird Daimler mehrere Hundert Flüchtlinge für Arbeitsplätze in der deutschen Industrie qualifizieren.

Erster autonomer Serien-Lkw auf deutscher Autobahn

Bei dem Premieren-Lkw handelt es sich um einen serienmäßigen Actros, der für die Erprobung des autonomen Fahrens auf öffentlichen Straßen mit dem intelligenten System Highway Pilot ausgestattet ist. Einen autonomen Lkw auf öffentlichen Straßen in Deutschland zu erproben ist ein weiterer Meilenstein auf dem Weg zur Marktreife dieser Technologie – und hin zu einem nachhaltigen, sicheren Güterverkehr der Zukunft.

Weltpremiere auf der A8

 

Erfolgreichstes Motorsportjahr der Unternehmensgeschichte

MERCEDES AMG PETRONAS gewinnt schon frühzeitig und überlegen sowohl die Fahrer- als auch die Konstrukteurs-Weltmeisterschaft in der Formel 1. So dominierten Weltmeister Lewis Hamilton und der WM-Zweite Nico Rosberg nahezu jedes Rennen. Auch in der Deutschen Tourenwagen Meisterschaft (DTM) geht der Fahrertitel an Mercedes-Benz: Pascal Wehrlein wird mit 20 Jahren der jüngste Champion aller Zeiten.

Tankstellen für die Brennstoffzelle

Mit der Gründung des Gemeinschaftsunternehmens H2 MOBILITY Deutschland GmbH & Co. KG haben die Indu­strieunternehmen Air Liquide, Daimler, Linde, OMV, Shell und Total die Weichen für den stufenweisen Ausbau des bundesweiten Wasserstoff-Tankstellennetzes gestellt. Bis 2023 sollen in Deutschland rund 400 Stationen entstehen.

Daimler präsentiert neues Corporate Design

Das neue Corporate Design soll den Premiumanspruch von Daimler weltweit noch deutlicher als bisher betonen. Das chromfarben glänzende Daimler-Unternehmenszeichen (Logo) und die neue Leitfarbe Silber stehen für Modernität, Eleganz sowie Hightech und unterstreichen die Nähe zu Mercedes-Benz, der wertvollsten Automobilmarke von Daimler.

Audi, BMW und Daimler schließen Kauf von HERE erfolgreich ab

Die drei Partner übernehmen das digitale Kartengeschäft HERE von der Nokia Corporation jeweils zu gleichen Teilen. Dadurch soll die Verfügbarkeit der Produkte und Dienstleistungen von HERE als offene, unabhängige und wertschaffende Plattform für Cloud-basierte Karten und Mobilitätsdienste dauerhaft gesichert werden.

Zurück
Daimler am Kapitalmarkt
Der Aufsichtsrat